DPI beim Lightroom Export

Ich wurde schon öfter gefragt, was das DPI-Feld im Exportdialog von Adobe Lightroom 4 eigentlich für eine Funktion hat. Meist habe ich dann geantwortet: “Solange man kein Längenmaß eingibt, hat das Feld keine Funktion.” Da das Eingabefeld für die DPI leider nicht ausgegraut wird, sobald eine Pixelgröße beim Export einstellt ist, kommt die Frage verständlicherweise öfter mal. Daher habe ich fix einen kurzen Sceencast aufgenommen, um das Ganze mal in Wort und Bild zu erklären.

Wer wissen möchte, welche Bedeutung der DPI-Wert eigentlich für Fotografen hat, sollte sich mal den Blog-Artikel “Das DPI Phänomen” (Link zum Artikel) von Michel Gelfert auf Lichtinformer.de anschauen.

Google

Dieser Beitrag wurde unter Bildbearbeitung, Lightroom abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten auf DPI beim Lightroom Export

  1. Pingback: Blogs aus Sachsen-Anhalt bei ebuzzing.de – Ranking für Dezember 2012 | world wide Brandenburg

  2. Alejandro sagt:

    Man kann das Tabel im Video nicht lesen. Das ist wirklich unlesbar. Zu klein und unklar.

  3. Carsten sagt:

    Es besteht die Möglichkeit das Video direkt in Youtube zu öffen und dort in Vollbild und FullHD anzuschauen. Dort sollte man auch die Details sehen.