Doppelworkshop Portrait – Availabe Light und Strobist

Thema:
Der Workshop ist ein Rundumschlag zum Thema Portraitfotografie und Lichtsetzung. Vormittags geht es darum, mit natürlichem Licht schöne Portraits zu erstellen. Am Nachmittag nutzen wir entfesselte Aufsteckblitze und ich zeige Euch, wie man auch ohne teure und schwere Blitzanlage zu tollen Bildern kommt. Zu beiden Themen werden wir ein Modell haben, dass ihr das  Erlehnte gleich ausprobieren könnt.

Da es November schon recht zeitig dunkel wird, haben wir sogar die Möglichkeit die letzten Minuten des Workshops zu nutzen um das spannende Thema Portraitforografie bei Nacht anzuschneiden. Da man die Aufsteckblitze von der Leistung sehr weit herunterregeln kann, sind diese für Nachtportraits natürlich ideal geeignet.

Status: Workshop beendet

Teilnehmer:  Maximal 8 Personen

Datum: 17.11.2012 (Samstag) – 10:00 bis 17:00 Uhr

Ort: Dessau-Roßlau (Details gibt es per Mail)

Workshop Licht und Portraitfotografie

Teilnahmegebühr:
Doppelworkshop Portrait – Availabe Light und Strobist : 89,- € .

Schnellbucherrabatt: Buchungen bis zum 11. November 2012 bezahlen nur 79€ für den Workshop.

Zielgruppe:
Zielgruppe sind Fotografen die ihre Kamera schon etwas kennen. Grundlagen wie Fokus und Belichtung werden aber für alle noch einmal kurz angesprochen, sodass jeder dort abgeholt wird wo er fotografisch gerade steht.

Inhalte und Ablauf:

Vormittag –  Available Light – Portraits mit natürlichem Licht

  • Fokus und Belichtung
  • Weiches Licht – Hartes Licht
  • Schatten aufhellen/ abdunkeln (Reflektor/ Flag)
  • Umgang mit dem Modell
  • Fenster als Naürliche Lichtquelle
  • Fotografieren im Schatten / Offener Schatten / Geschlossener Schatten
  • Fotografieren in der Sonne und bei Gegenlicht

Nachmittag – Strobist  – Portraits mit entfesselten Systemblitzen

  • Einführung in das entfesselte Blitzen / Vor- und Nachteile
  • Benötigte Technik
  • Fokus und Belichtung mit Blitz / Blitzsyncronzeit (x-sync)
  • Weiches Licht – Hartes Licht / Lichtformer
  • Indoor-Shooting
  • Outdoor-Shooting
  • Nachtportraits

Was müsst ihr mitbringen:
Zum Workshop benötigt Ihr eure Kamera samt Objektiv, Speicherkarte und geladene Akkus. Hilfreich ist auch die Anleitung zur Kamera, worin man in Problemfällen schnell mal nachschlagen kann. Reflektoren, Blitze, Funkauslöser und was sonst noch gebraucht wird, bekommt Ihr von mir gestellt. Falls Ihr etwas davon selbst habt, könnt Ihr es natürlich trotzdem gern mitbringen um damit zu üben.

In der Anmeldung gibt es ein Feld was abfragt, welche Kamera Ihr nutzt.  Dieses dient dazu sicherzustellen, dass die Technik die ich bereitstelle auch mit eurer Kamera funktioniert. (z.B. hat Sony einen speziellen Blitzschuh)

Absage:
Falls Du aus irgendeinem Grund absagen musst, ist das kein Problem. Kontaktiere mich einfach vorher, dann bekommst du dein Geld zurück.

Anmeldung:
Anmelden kannst du dich mit folgendem Formular. Nach der Anmeldung bekommst Du eine Bestätigungsmail mit weiteren Informationen. Da die Anmeldungen nicht automatisiert bearbeitet werden, bitte nicht wundern wenn die Bestätigung nicht sofort nach der Anmeldung kommt.

Meinungen bisheriger Bilder der Workshopteilnehmer:

Felix und Maik von www.lensshifter.de
Matthias Haltenhof
Katja von www.fotografie-halle.de
Ricarda Braun
Rene Marmulla Teil 1
Rene Marmulla Teil 2

Anmeldeformular:

Es gibt noch freie Plätze, eine kurzfristige Anmeldung ist telefonisch unter 034905 30731 oder unter 0176 20948963 möglich.


Die Kommentarfunktion ist geschlossen.