Märchenhaftes Fotoshooting für Cupid und Psyche

Vergangene Woche war ich für ein Fotoshooting in Leipzig. Geplant war es zwei Kleider des Labels Cupid und Psyche in Szene zu setzen, um Bilder für Internetauftritt und  Messen zu machen.

Kleid von Cupid und Psyche

Märchenhaftes Kleid von Cupid und Psyche

Wegen des Wetters am Donnertag mussten wir das Shooting um einen Tag verschieben. Am Freitag  haben wir uns dann Vormittags um 08:30 Uhr im Atelier der Maskenbildnerin  Susanne Steinert getroffen, um unser Modell Sandra (Modelkartei Link) zu schminken und einzukleiden. Im Anschluss ging es in den Clara-Zetkin-Park, um am Palmengartenwehr das erste Outfit zu shooten. Mit dem Wetter hatten wir echt großes Glück, nach anfänglichem Sonneschein, hatten wir einen bewölkten Himmel und somit genug weiches Licht, um ohne großen Technikeinsatz wunderschöne Bilder zu schießen. Nach etwa zwei Stunden ging zurück ins Atelier, um Sandra umzuziehen und umzuschminken. Zurück am Palmengartenwehr, brauchten wir weitere 1,5 Stunden bis wir gegen etwa 16:30 Uhr alle Aufnahmen im Kasten hatten.

Trotz Freitag dem 13. , hat echt alles super geklappt und ich möchte mich noch einmal bei allen Beteiligten für einen spannenden Tag bedanken. Als Abschluss gibt es noch ein Gruppenbild mit allen Beteiligten. Weitere Bilder des Shootings gibt es in den nächsten Wochen zu sehen.

Gruppenfoto Shooting

(von links) Susan Scheiblich (Designerin), Susanne Steinert (Maskenbildnerin), Sandra Klaus (Modell), Carsten Stolze (Fotografie)

Dieser Beitrag wurde unter Fotografie abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten auf Märchenhaftes Fotoshooting für Cupid und Psyche

  1. Alexander sagt:

    Sehr cooles Kleid!

  2. Bjoern sagt:

    hat durch etwas Märchenhaftes. Das Bild wirkt auf mich sehr stimmig, die blasse Farbgebung, Pose und eben das Kleid selbst passt sehr gut mit der gewählten Location zusammen. Tolle Arbeit !

    Gruß
    Björn

  3. Pingback: Nachtrag zum Fashionshooting für Cupid und Psyche « Fotografie « Bildbezogen